Bailing

Eine Technik, um einer großen, bereits gebrochenen Welle aus dem Weg zu gehen. Der Surfer taucht ohne Board schräg gegen die brechende Welle nach unten ab. Das Board bleibt an der Leash hängend an der Oberfläche zurück. So entkommt zwar der Surfer der Kraft der gebrochenen Welle, das Board zerrt aber über die Leash meist gewaltig am Bein. Bei dieser Technik unbedingt vorher schauen, dass sich keine anderen Surfer in Reichweite des Boards landeinwärts befinden.


Share on Google+ Pin on Pinterest