Turning Turtle

Eine spezielle Tauchtechnik für größere Boards, um gegen die brechenden Wellen nach draußen zu gelangen. Der Surfer macht mitsamt Board eine Eskimorolle, er taucht unter dem Board ab und dreht dieses dabei um 180 Grad mit der Oberseite nach unten. Beide Hände greifen die Nose und ziehen diese im rechten Winkel zur Welle unter Wasser. Nach der Welle taucht der Surfer wieder auf und schwingt sich mit gleichzeitiger Drehung wieder auf das Brett.


Share on Google+ Pin on Pinterest