Wellenhöhe

Die Wellenhöhe kann entweder auf der Vorderseite in Metern oder Fuß (engl.: Foot) gemessen werden (Höhe des brechenden Faces), oder traditionell hawaiianisch in Fuß auf der Wellenrückseite. So kommt es vor, das zwei bis drei Fuß auf Hawaii sich locker als 1,5-Meter-Wellen entpuppen (1 Fuß = 30,48 cm), während diese Angabe in Europa nur eine Welle unter einem Meter bezeichnet.

Wellenhöhe


Share on Google+ Pin on Pinterest