SURFING BASICS StartseiteSURFING BASICS ist ein Special von DAILY DOSE
   Startseite > SURFING BASICS Gallery
Eurosurf EM - zweiter Wettkampftag
Eurosurf EM - zweiter Wettkampftag
Nachdem viel versprechenden Auftakt des gestrigen Eröffnungstages der Eurosurf ging es heute für das deutsche Surfteam mit einigen durchschlagenden Ergebnissen weiter. Vor allem in der Openclass, der Königsklasse der Meisterschaft hat der erst 14-jährige Nicolaus von Rupp die Gegener ins Staunen versetzt. Als „Kücken“ seiner Klasse hat er mit radikalen Manövern, die er immer am kritischsten Punkt der Wellen angesetzt hat, für eine hohe Punktwertung gesorgt. Nicolaus von Rupp hat in den Vorrunden von den insgesamt 78 Startern seiner Klasse das neuntbeste Ergebnis mit (11,83) Punkten eingefahren.

Melvin Lipke, sein Teamkollege hat sich auf Platz zwei, mit gerade mal 0,3 Punkten Abstand zum ersten seines Laufes für die nächste Hauptrunde qualifiziert.
Marc Fitzermann hatte am heutigen Wettkampftag den Joker gezogen, da sein Gegner, der Irländer O’Flaherty nicht zum Start erschienen ist. Fitzermann ist somit, gemeinsam mit dem Spanier Pipo Dominguez in der nächste Hauptrunde gelandet.

In der Longboardklasse hat Dieter Kuhn ganz souverän in der zweiten Hauptrunde den zweiten Platz belegt. Er hat gezeigt, dass er sowohl die klassischen Manöver, sowie das moderne Longboarden perfekt kombinieren kann. Nach einem radikalen Topturn läuft er nach vorne auf die Brettnase und beendet die Welle mit einem Hangfive. Er befindet sich mit dem heutigen Ergebnis bereits unter den ersten 8 von 25 Startern.

Weniger Glück hatten Alain Goffaux (Master) und Oliver Schäfer (Senior), die beide in der zweiten Hoffnungsrunde auf Platz drei ausgeschieden sind. Beide mussten bei sehr tiefem Wasserstand sich gegen ihre Gegner behaupten und hatten Probleme offene Wellenschultern zu finden.

Von den Frauen des deutschen Surfteams waren heute Joana Schenker (Bodyboard) und Sonja Hönscheid (Shortboard) in der zweiten Hauptrunde am Start. Joana Schenker, die am gestrigen Tag eine der besten Wellen ihrer Klasse gefahren ist, hatte keine einfachen Gegnerinnen mit der ehemaligen Europameisterin Eunate Auguirre und der Portugiesin Rita Pires. Keine gute Wellenauswahl und der Kampf mit den Gegnerinnen brachten ihr den vierten Platz ein und das bedeute, den Gang durch die Hoffnungsrunde. Den muss auch Sonja Hönscheid antreten. Auch sie hat gestern mit ihrer Gesamtwertung unter den ersten 10 gelegen. Sonja Hönscheid konnte heute viele Wellen erwischen können, jedoch waren die meisten davon closed. Beinahe hätte sie es sogar geschafft, nach einem steilen Take off in die Tube zu ziehen. Die Französin Carroline Sarran hatte in ihrem Lauf ein besseres Auge belegte Platz eins. Die Engländerin Tracy Boxhall hatte konnte nur zwei mittelmäßige Wellen in ihre Wertung einbringen. Das reichte dennoch aus, um Sonja Hönscheid auf Platz drei zu verweisen, da sie nur eine, sehr gute Welle und eine, sehr niedrig bepunktete Welle in der Gesamtwertung hatte.

Text & Bild: Xenia Goffaux

 



Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.
(nur registrierte User können Kommentare schreiben)
EM - dritter Tag - das DWV Team rockt
 
Auftakt zur EM im Wellenreiten an der Costa da Caparica
nach oben     Gallery
    Startseite     Gallery
Gallery
Neue Uploads könnt ihr hier posten:
Surfero.com


Bild anzeigen
Surfen auf Fuerteventura/Rapa Nui Surfcamp 
Bild anzeigen
Surfen auf Fuerteventura/Rapa Nui Surfcamp 
Bild anzeigen
Surfen auf Fuerteventura/Rapa Nui Surfcamp 
Bild anzeigen
Surfen auf Fuerteventura/Rapa Nui Surfcamp 
Bild anzeigen
Playa de Las Americas 31.3.2010 
Bild anzeigen
Rapa Nui Surfcamps-Stand Up Paddling 
Bild anzeigen
SUP-Surfen in den Rapa Nui Surfcamps auf Fuerteventura 
Bild anzeigen
Rapa Nui Surfcamps Fuerteventura 
Bild anzeigen
Rapa Nui Surfcamps Fuerteventura 
Bild anzeigen
Llandadno/Südafrika 
Bild anzeigen
Surfcamp Fuerteventura/Rapa Nui Surfschool & Camps 
Bild anzeigen
Surfcamp Fuerteventura/Rapa Nui Surfschool & Camps 
Bild anzeigen
Surfcamp Fuerteventura/Rapa Nui surfschool & Camps 
Bild anzeigen
Surfcamp Fuerteventura/Rapa Nui Surfschool & Camps 
Bild anzeigen
N.V. am Freitag 
Bild anzeigen
Sonntagssurf in Hohwacht 
Bild anzeigen
Traumwellen in Dänemark 
Bild anzeigen
Noerre Vorupoer 17. August 
Bild anzeigen
Noerre Vorupoer 17. August 
Bild anzeigen
Damp 15/5/2009 
mehr Bilder anzeigen

 
Erweiterte Suche
Haftungsausschluss: Bei den Bildern & Stories handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich SURFING BASICS nicht zu eigen macht und für die SURFING BASICS auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Einträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Haftbar ist der jeweils aufgeführte Autor. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu entfernen. Rechtswidrige Beiträgen bitte hier melden.
SURFING BASICS durchblättern: << vorherige Seite / nächste Seite >>
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmst du der Verwendung zu. Weitere Infos & Opt-Out.