SURFING BASICS StartseiteSURFING BASICS ist ein Special von DAILY DOSE
   Startseite > SURFING BASICS Gallery
adh open 2008 - 2. Wettkampftag
adh open 2008 - 2. Wettkampftag
Pünktlich um 8.30 Uhr startete heute der zweite Wettkampftag der adh open in Seignosse/ Südfrankreich.
Frisch und ausgeruht fanden sich die Starter der zweiten Runde der Open Class an den beiden Judge-Türmen ein. Aufgrund des zu geringen Swell entschieden die verantwortlichen Head-Judges Jo Ziegler und Jan Groenendijk jedoch die Läufe der Open Class zu unterbrechen und mit der ersten Runde der Longboard Open fortzufahren. Dank der sehr guten Organisation konnten die einzelnen Heats zeitgleich an zwei Judge-Podien ausgetragen werden, so dass direkt an die erste, die zweite Runde angeschlossen werden konnte. Bei den vorliegenden Bedingungen bot es sich an, auch die Klasse der Longboard Frauen abzuhalten. Da sich nur sechs Starterinnen in dieser Disziplin angemeldet hatten, wurde somit das erste Halbfinale der Wettkampfwoche ausgetragen. In zwei Heats entschied sich, wer ins Finale einziehen konnte. Daniela Cramer (Universität Heidelberg), Carla Twelkemeier (Sporthochschule Köln), Milena Reichel (Universität Bremen) und Christina Kröger (Universität Rostock) werden um den Titel der Hochschulmeisterin Longboard kämpfen.

„Die angetretenen Surferinnen haben ein hohes Niveau gezeigt. Davon hätte sich so mancher Starter der Longboard Open eine Scheibe abschneiden können“, so Head-Judge Jan Goenendijk, Präsident des Deutschen Wellenreit Verbandes. „Wir hoffen, dass die Performance der Longboarderinnen mehr Wellenreiterinnen dazu motiviert, an Wettkämpfen teilzunehmen.“

Mangelnder Swell und der Gezeitenstand zwangen die Veranstalter zu einer Pause des Contests. Diese Gelegenheit nutzten viele der Studenten für einen Freesurf bei strahlendem Sonnenschein.

Am Nachmittag bewiesen die männlichen Teilnehmer der Open Class ihr Können, womit die zweite Runde abgeschlossen werden konnte. In der dritten Runde kämpfen dann noch 36 Starter in 12 Heats um die weitere Qualifikation.

Zu guter Letzt konnten noch zwei Läufe der Open Frauen abgehalten werden, aufgrund des tiefen Gezeitenstandes wurden weitere Heats jedoch auf den Folgetag verschoben.

Ein straffes Programm, dass sich rentiert hat: über die Hälfte der vorgesehenen Läufe fanden bereits statt. Zur Belohnung wird es am heutigen Abend ein Live Konzert geben. Die Band Blind Circus ist eigens aus Wiesbaden angereist, um den Surf-Studenten mit Rockmusik einzuheizen.

Die Wetter- und Wellenvorhersage verspricht für den morgigen Tag gute Vorrausetzungen. Um den dritten Wettkampftag mitkraftvolleren Wellen optimal auszunutzen, werden die ersten Läufe bei entsprechendem Gezeitenstand um Punkt 9.30 Uhr starten.

Bilder: Meike Reijerman
Text: Ilona Van Eyseren

 



Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.
(nur registrierte User können Kommentare schreiben)
adh open 2008 - 3. Wettkampftag
 
nach oben     Gallery
    Startseite     Gallery
Gallery
Neue Uploads könnt ihr hier posten:
Surfero.com


Bild anzeigen
Surfen auf Fuerteventura/Rapa Nui Surfcamp 
Bild anzeigen
Surfen auf Fuerteventura/Rapa Nui Surfcamp 
Bild anzeigen
Surfen auf Fuerteventura/Rapa Nui Surfcamp 
Bild anzeigen
Surfen auf Fuerteventura/Rapa Nui Surfcamp 
Bild anzeigen
Playa de Las Americas 31.3.2010 
Bild anzeigen
Rapa Nui Surfcamps-Stand Up Paddling 
Bild anzeigen
SUP-Surfen in den Rapa Nui Surfcamps auf Fuerteventura 
Bild anzeigen
Rapa Nui Surfcamps Fuerteventura 
Bild anzeigen
Rapa Nui Surfcamps Fuerteventura 
Bild anzeigen
Llandadno/Südafrika 
Bild anzeigen
Surfcamp Fuerteventura/Rapa Nui Surfschool & Camps 
Bild anzeigen
Surfcamp Fuerteventura/Rapa Nui Surfschool & Camps 
Bild anzeigen
Surfcamp Fuerteventura/Rapa Nui surfschool & Camps 
Bild anzeigen
Surfcamp Fuerteventura/Rapa Nui Surfschool & Camps 
Bild anzeigen
N.V. am Freitag 
Bild anzeigen
Sonntagssurf in Hohwacht 
Bild anzeigen
Traumwellen in Dänemark 
Bild anzeigen
Noerre Vorupoer 17. August 
Bild anzeigen
Noerre Vorupoer 17. August 
Bild anzeigen
Damp 15/5/2009 
mehr Bilder anzeigen

 
Erweiterte Suche
Haftungsausschluss: Bei den Bildern & Stories handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich SURFING BASICS nicht zu eigen macht und für die SURFING BASICS auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Einträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Haftbar ist der jeweils aufgeführte Autor. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu entfernen. Rechtswidrige Beiträgen bitte hier melden.
SURFING BASICS durchblättern: << vorherige Seite / nächste Seite >>
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmst du der Verwendung zu. Weitere Infos & Opt-Out.