Wellenreiten in Frankreich

Die französische Atlantikküste

Die Biskaya ist Surfregion No.1 in Frankreich. Viele der beliebtesten Spots - und die meisten Surfcamps - liegen im südliche Abschnitt von Frankreichs Atlantikküste. Entsprechend voll ist es im Sommer, aber die Strände der Region von Bordeaux bis Biarritz bieten unzählige Beachbreaks, so dass jeder den perfekten Platz für sich finden kann.

Wellenreiten ist an jeder Küste Frankreichs möglich, angefangen von der Normandie (im Ärmelkanal), über die Bretagne bis hinunter zur spanischen Grenze. Auch die Mittelmeerküste Südfrankreichs bietet Wellen, jedoch nur bei bestimmten Wetterkonstellationen.

Die Wassertemperaturen in der südlichen Biskaya bewegen sich im Jahresverlauf von 12°C bis 20°C.

Hier findet ihr Surfcamps an der französischen Atlantikküste:

Frankreich > Carcans Plage
Frankreich > Montalivet
Frankreich > Seignosse


Anzeige

Wellenreiten lernen in Frankreich
In Surfcamps könnt ihr Wellenreiten lernen
Surfcamps in Frankreich findet man an der gesamten Biskaya
Die meisten Surfcamps in Frankreich liegen am Atlantik


Share on Tumblr Pin on Pinterest